top of page

PREISE

Es gibt 3 Unterrichtsblöcke pro Jahr

Block Januar bis Ostern

ca. 10–12 Lektionen

Block nach Ostern bis Ende Juni 10–12 Lektionen

Block ab Mitte August

bis vor Weihnachten

13–15 Lektionen

Der Preis pro Block bezieht sich nicht auf die einzelnen Lektionen, sondern auf den ganzen Block. Daher, wenn Sie an mehreren Lektionen verhindert sind, ergibt das nicht automatisch eine Reduktion vom Blockpreis

 

Kurskosten-Berechnung pro Lektion

Morgen-Lektionen

50 Min

 

CHF 24.–

Abend-Lektionen

60-70 Min

 

CHF 28.–

Meditation 30 Min.

in Combi mit Yoga

Fr.5.-

Nur Meditation

Fr. 10.-

Gruppenlektionen dauern 60-70 Minuten
Probe-Lektion  möglich: Fr. 28.-, gratis bei Abschluss eines Abonnements

 

Versäumte Lektionen im Block, können nur innerhalb des gleichen Blocks vor- oder nachgeholt werden

und ist nur möglich wenn:
– Nichtbesuch der Lektion per SMS abgemeldet wird.

 

Bitte beachten:

– pünktlich erscheinen (spätestens 5 Min. vor Beginn!)
– Handy ganz abstellen
– körperliche Einschränkungen vor Beginn der Lektion mitteilen
– 2 Stunden vor der Lektion, nichts oder nur sehr wenig Essen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Kursgebühr ist vor dem Kursbeginn, spätestens am ersten Kurstag zu bezahlen. Bei späterer Stornierung als

1 Woche vor Kursbeginn, vorzeitigem Abbruch des Kurses oder Fernbleiben ohne Arztzeugnis ist die Kursgebühr in voller Höhe zu bezahlen. Erste Lektion des Kurses: Wenn ich mich entscheide Yoga zu üben, gehört Konsequenz dazu, die Lektionen regelmässig zu besuchen.

Ein Geheimnis des Yoga: Nur Regelmässigkeit bringt Erfolg.

Bei Kursabsage seitens des Kursleiters wird die Kursgebühr voll zurückerstattet oder im Einverständnis mit dem Kursteilnehmer/in für den nächsten Kurs gutgeschrieben. Änderungen des Stundenplanes gibt es nur in Ausnahmefällen. In diesem Fall kann ein Anspruch auf Rückerstattung erhoben werden.

Bei der Anmeldung oder bei Kursbeginn wird nach körperlichen Einschränkungen (z.B. chronische Gelenkschmerzen in Knie oder Schulter) gefragt. Bitte diese dem Kursleiter mitteilen, damit eine Rücksichtnahme auf die Beschwerde gewährleistet ist.

Bei grösseren Beschwerden wie Bandscheibenvorfall oder Ähnlichem, bitte mit Ihrem Arzt besprechen ob die Teilnahme sinnvoll ist.

bottom of page